Digitale Vollfeld-Mammographie

Früherkennung von Brustkrebs

Die Mammographie ist die Röntgenuntersuchung der weiblichen Brust. Diese Untersuchung dient der Früherkennung von Brustkrebs (Mammakarzinom). Dies ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen.

Die Untersuchung erfolgt mit speziellen Röntgengeräten und minimaler Strahlendosis. Dabei wird jede Brust zwischen zwei Plexiglasplatten komprimiert, um Bewegungen zu vermeiden und die Strahlendosis so gering wie möglich zu halten.

Seit über 30 Jahren bildet die digitale Mammographie einen großen Schwerpunkt unserer Diagnostik.